CVJM-neu

 

Logo-Stadeln-1
Jubiläum

Besucherzaehler  

 

 neu: Bilderschau vom Jubiläum >>>    Foto-Galerie

Von der Jugend für die Jugend, der CVJM Stadeln wird 60 Jahre.

 Rückblick auf das 50-jährige CVJM Jubiläum mit vielen Bildern >> Foto-Galerie


Am 30.11.1955 wurde der CVJM Stadeln gegründet. Zwölf junge Männer waren von der Arbeit dieser Vereinigung so fasziniert, dass sie das Symbol des Dreiecks mit dem Querbalken auch nach Stadeln brachten.CVJM Grundsteinlegung--
Die Geschichte begann eigentlich schon früher: Bereits 1949 trafen sich einige junge Männer in der kleinen Holzkirche bzw. in der Stube von Familie Kleinlein, um gemeinsam über die Bibel zu reden. Vier Jahre später wurde ein kleiner Laden zu einem Jugendraum umgebaut. Schließlich kam es zur Gründung des CVJM. Die drei Balken des internationalen Symbols deuten die Verbindung von Geist, Körper und Seele an. Grundlage aller Arbeit ist die klare Aussage zum Bekenntnis zu Jesus Christus.
Bereits drei Jahre nach der Gründung begannen die jungen Leute auf dem Grundstück am Schleif-weg mit dem Bau eines neuen Jugendheimes. Mit viel Einsatz wurde es Stück für Stück erbaut und 1962 seiner Bestimmung übergeben. Für viele wurde es ein vertrautes Haus. Zurzeit gehen in dem blauen Haus Woche für CVJM-Richtfest Woche über 70 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in sieben Gruppen ein und aus. Neben den wöchentlichen Aktivitäten gibt es Freizeiten, Jugendgottesdienste, Kinoabende und vieles mehr. Von Anfang an gab es eine enge Zusammenarbeit mit der Christuskirche. Seit einigen Jahren ist es dank der Unterstützung zahlreicher Förderer sogar möglich, einen hauptamtlichen Mitarbeiter in Teilzeit für den CVJM Stadeln anzustellen.
Jugendarbeit erfordert viel Einsatz, ist aber ein unendlicher Schatz, den es sich zu pflegen lohnt. Ich persönlich möchte diese Gelegenheit wahrnehmen, mich bei all denen, die christliche Jugendarbeit in Stadeln möglich machen und machten, zu bedanken.
Zum 60-jährigen Jubiläum möchten wir Sie alle einladen, miteinander diese gesegnete Zeit im CVJM in Stadeln an zwei Wochenenden (12.6.-14.6. und 18.9.-20.9.) zu feiern.
Ein Großteil unserer Jubiläumseinnahmen geht an das Projekt „Little Smile“ – nähere Infos an unseren Veranstaltungen

  Nach oben

Rückblick zum 1. Jubiläumswochenende vom 12.-14.6.2015     —     

CUT--JuniMariniert, Koscher oder doch besser Halal. Diese Frage hat sich den Besuchern des Open Air Kinos CUT am Jubiläumswochenende des CVJM-Stadeln gestellt. Es hätte kein schönerer Start für das Jubiläum des CVJM-Stadeln werden können. Sonne, gutes zum Film passendes Essen, ein wunderschöner Film, der mit guten CUT-Gedanken garniert war und zahlreiche Besucher, die den lauen Abend im schön dekorierten Kirchhof genossen. Mit dem Film “Die Töchter des Monsieur Claude” startete das erste Jubiläumswochenende. MisterX

Während dieser Veranstaltung oder vielleicht schön früher wurde allerdings im CVJM-Heim eingebrochen und ein Koffer mit extrem wichtigen Dokumenten gestohlen. Aber keine Panik. Unsere Überwachungskameras hatten alles aufgezeichnet und so konnten wir am Samstagvormittag zahlreiche Agenten in das öffentliche Verkehrsnetz schicken um die dreisten Diebe zu fassen. Und natürlich waren Sie erfolgreich. Bereits nach wenigen Stunden wurden die Täter in Nürnberg gestellt. Natürlich war alles nur gestellt und es handelte sich um keinen echten Einbruch, sondern um das Detektivspiel “Scotland Yard, auf der Jagd nach Mister X” Und so konnten sich nach dem Spiel sowohl Agenten als auch Täter kraftvollSOS-F. Wörnle im CVJM-Heim stärken. 
Der Jubel-SOS zum Thema Hausbau schloss am Sonntag spätnachmittags dann das erste Jubiläumswochenende ab. Florian Wörnle und die Anspielgruppe zeigten anschaulich, dass es einen festen Grund braucht, um ein Haus zu bauen. Unterstützt wurden sie dabei mit guter Musik durch die SOS-Band. 
Mit unseren Jubiläumsaktionen wollen wir nicht nur feiern, sondern auch zeigen, wie dankbar wir sind, dass uns der Grund unserer Arbeit „Jesus Christus“ bereits seit 60 Jahren trägt. 60 Jahre christliche Jugendarbeit in Fürth-Stadeln.
An dieser Stelle darf ich Sie auch gleich zu unseren nächsten Jubiläums-Wochenende vom 18. bis zum 20. September einladen.
Den Anfang macht am Freitag der Jugend CUT der uns mit dem Film „Die Bestimmung“ in die Zukunft entführt.
Am Samstag bitten wir dann um 19.00 Uhr zu Unterhaltung und Tanz in das Festzelt auf unserem Gelände oder zur DISCO in die Räume des CVJM-Stadeln. 
Den krönenden Abschluss bildet dann der Jubiläumsgottesdienst mit Gemeindefest,
ebenfalls auf dem Gelände am Schleifweg 2.
Wir würden uns freuen, wenn Sie an diesen Wochenende unsere Gäste sind.

Liebe Freunde, Mitglieder und Mitarbeiter des CVJM-Stadeln e.V.
Das erste Jubiläumswochenende ist zu Ende
und mir ist es ein riesengroßes Anliegen DANKE zu sagen.
Danke zu sagen für drei wunderschöne Jubiläumsveranstaltungen.
Danke allen, die so fleißig mit vorbereitet haben.
Danke all den fleißigen Händen, ohne die unser Jubel-Wochenende nicht gelungen wäre.
Danke für CUT, Scotland Yard und natürlich für den SOS.
Danke vor allem auch den zahlreichen Besuchern.
Danke, dass Sie mit uns gefeiert haben.
Danke für die zahlreichen Spenden,
mit denen Sie unsere Arbeit, aber auch die Arbeit von "little smile" in Sri Lanka unterstützen.
Danke auch an unseren Vater im Himmel,
...der uns so wunderschönes Wetter geschenkt hat,
...der unser Fest so großartig begleitet hat,
...der uns beschützt hat und seine segnende Hand über uns gehalten hat.
 
VIELEN DANK !!!
 
Wir freuen uns schon auf das nächste Jubel-Wochenende vom 18. bis 20. September 2015,
wo wir sie gerne wieder begrüßen würden.

Stefan Rebelein (Vorstand CVJM)

      Nach oben